Hallo Liebe Besucher und Interessierte,

bei der jüngsten Sitzung des Bayerischen Kabinetts wurde beschlossen, die Grenze bei Kontaktsportarten für Trainingsgruppen auf 20 Personen zu erhöhen. Dies verschafft uns Luft und hilft uns auch die Seminarplanung für Ende 2020. Wir planen hier nochmals eine Study Group Session mit den Basis rund um die Urban Combatives.

Es gilt dann das Hygienekonzeptv4

https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-8-september-2020/

Eure UCSMF

Heute wurden weitere Lockerungen auch für den Bereich Sport & Kampfsport bekanntgegeben.

https://www.stmi.bayern.de/med/aktuell/archiv/2020/200707corona/?fbclid=IwAR1MGwcv3ANztJZgcVkc53HJHWMRYaNfFyC6dNjJlFZkHli3x1g9WUU8PbM

Es gilt das Hygienekonzept_v3

Es wird so langsam!

Hallo zusammen,

ab dem Mittwoch, den 10.06 beginnen wir wieder mit dem Training. Wir haben das Glück, dass wir auf dem Schulgelände der Gemeinde eine weitläufige Wiese und einen größeren Hartplatz zur Verfügung haben, der uns die Umsetzung der Hygiene-Auflagen und damit den Beginn des Trainings wieder erlaubt.

Die Details sind in der 5. BayIfSMV sowie im ergänzenden Corona Rahmenhygiekonzept Sport verankert

Unser Konzept wurde mit Gemeinde und Landratsamt abgestimmt und die Freigabe haben wir erhalten.

Die Bedinungen werden wir noch bekanntgeben, die wichtigsten Infos hier in Kürze:

  • derzeit Outdoor-Training (außer bei Regen dann Indoor)
  • Trainingsteilnahme nur nach kurzer Voranmeldung
  • kontaktlos mit mind. 1,5m Abstand (was nicht heißt, dass wir kein vernünftiges Training abhalten können – im Gegenteil UC erlaubt auch hier Einiges)
  • keine Umkleiden
  • Toiletten-Nutzung im Gebäude nur einzeln und mit MNS
  • Personen mit Covid-Kontakte innerhalb der letzten 14 Tage oder Covid-ähnlichen-Symptomen (auch unspezifisch) sind ausgeschlossen
  • führen von Teilnahmelisten (die nach 4 Wochen vernichtet werden)
  • Beachtung entsprechende Hinweise und Aushänge durch sowie Briefing der Teilnehmer
  • Möglichkeiten der Desinfektion und zur Verfügungstellung entsprechender Hygiene-Artikel
  • max 20 Personen (wobei wir soviel derzeit noch nicht sind)
  • keine Zuschauer

Sämtliche Regelungen findet Ihr in unserem Hygienekonzept_v2 sowie den Aushängen vor Ort.

Bei Fragen oder auch Interesse an der Trainingsteilnahme einfach melden entweder über das Kontaktformular oder sv-roeckingen@gmx.de

Stay Safe!

Hallo zusammen,

wir waren so langsam am Losrollen, bis uns der Corono-Virus, abgebremst hat. Derzeit findet keine Trainingsbetrieb statt. Wir arbeiten uns derzeit durch neue Materalien und Lernstoff durch und bereiten die ein oder andere geplante Einheit vor. Das heißt also, wir starten wieder durch sobald wir wieder dürfen. Alle, die zum (Probe)-Training kommen wollten, sind dann natürlich herzlich eingeladen, dem Re-Start beizuwohnen. Alle aktiven Trainierenden versuchen wir ins unserem Self-Study-Portal entsprechende Kenntnisse zum Selbststudium zur Verfügung zu stellen, damit sie am Ball bleiben können. Wir kümmern uns also 🙂 Aber auch unser „Chef“ Lee Morrison kümmert sich. Erst heute gab es ein Q&A mit u. a. mit den Study-Group-Leadern. Tenor ist derzeit, wir stehen das durch, und dann geht’s wieder los.

Also Leute. Bleibt gesund! Stay safe, stay at home!

Liebe Besucher,

wir haben eine neue Seite namens „Impressionen“ ins Leben gerufen, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben. Wie geht es bei uns zu? Wie wird trainiert? Wie sieht das live aus? Sind das alles normale Leute? Damit werden sich auch ein paar Fragen beantwortet 🙂 Interessenten können gerne vorbei schauen. Meldet euch kurz vorher zum Probetraining an. Noch haben wir Plätze in unserer Study Group.

Wir sind für Interessierte aus den Städten Wassertrüdingen, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Oettingen, Nördlingen oder Gunzenhausen in ca. 20-30 Minuten erreichbar. Auch Trainierende aus Ansbach haben sich schon zu uns „verirrt“ und Ihren Besuch bisher nicht bereut.

Stay Safe!

Hallo zusammen,

es geht weiter. Seit dem 01.02.2020 sind wir offizielle Urban Combatives Study Group für Mittelfranken. Wir bieten für alle Interessierte in den umliegenden Gemeinden rund um den Hesselberg und Städte (wie z. b. Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Oettingen, Nördlingen, Gunzenhausen) die Möglichkeit an, modernen Selbstschutz zu trainieren. Dabei geht es nicht nur um den „Kampf“ bzw. die Selbstverteidigung als solches, sondern um alles was vorher, währenddessen und danach stattfindet.

Leider hilft es nichts, die besten Techniken zu können, wenn man im Ernstfall durch den sog. „Adrenalin-Dump“ nichts abrufen kann. Einfach umd simpel – dabei effektiv. Das sind die Urban Combatives – ein System vor 100 Jahren entstanden und in der Form, die wir trainieren, vom Engländer Lee Morrison begründet.

Für alle Interessierten bieten wir am 29.02. auch ein Einsteiger-Seminar. Die Teilnahmegebühr beträgt 20€, ab mindestens 4 Personen liegen wir los. Es sind keine Voraussetzungen nötig. Einfach Lust, Spaß und Interesse an der Sache haben. Kommt vorbei!

Stay Safe.

Servus zusammen,

der Trainingsbetrieb ist zum 08.01.2020 wieder gestartet. Wir konnten einige neue Gesichter begrüßen die sich für ein Probetraining entschieden und fleißig mitgemacht haben. Nach einem etwas längeren Theorieblock, ging es nach einem viertelstündigen Warm-Up an die Basics und erste kleinere Drills mit Palm und Hammer. Danach gab es eine Einführung in das „Helmet“-Cover resp. dem Cover-Crash-Counter-Prinzip. Abgerundet wurde die Einheit durch kurze Real-Life-Videos realer Vorkommnisse.

Stay Safe!

Hallo zusammen,

Gutes Neues Jahr zusammen.

Die Study-Group legt ab Mittwoch den 08.01.2020 wieder los. Interessierte können sich gerne noch melden. Ein paar neue Gesichter werden wir zum offiziellen und breiten Start begrüßen dürfen. Wenn Ihr Lust habt, meldet euch kurz, damit wir die Planung und Vorbereitung gut koordinieren können.

Für Unentschlossene bieten wir am 25.01.2020 (geplant) ein Einstiegs-Seminar mit den wichtigten Informationen an. Der Einstieg in die Study-Group ist nach der Teilnahme möglich. Natürlich könnt ihr jederzeit dazustoßen, das Seminar macht es euch vielleicht noch eine Spur einfacher. Jedoch kann das Seminar auch vollkommen für sich stehen, d. h. ohne Verpflichtungen. Weitere Infos auf der Seminar-Seite.

Stay Safe!

Hallo zusammen,

unsere Facebook-Seite https://facebook.com/ucsgmf ist gestern an den Start gegangen. Interessante News werden wir auch dort schalten. Eine Kopplung muss noch geprüft werden (Datenschutz usw. – nicht so einfach mittlerweile).

Alle Interessenten egal ob nah (Wassertrüdingen, Gemeinden rund um den Hesselberg, Dinkelsbühl, Oettingen usw.) sind herzlich willkommen sich hier zu informieren. Mitglieder der Urban Combatives Family, die sich hier her „verirren“ sind herzlich gegrüßt!

Ab Januar geht es richtig los. Unser erstes Training nach der Winterpause begrüßt hoffentlich neue Gesichter. Unser Einstiegsseminar ist geplant (Termin folgt) und noch mehr ist möglich. Unser Headquarter und Headcoach in Frankfurt unterstützen uns. Wir fühlen uns richtig gut angekommen und aufgenommen 🙂

Stay Safe!